KUGELN AUS MONEL K 400-LEGIERUNG

Kugeln aus Ni-Cu-Basislegierung, die gute mechanische Eigenschaften sowie eine ausgezeichnete Korrosionsfestigkeit aufweisen. Die Kugeln werden im passivierten Zustand geliefert.
Einsatzgebiete
Sonderpumpen und -ventile, Rauchgasentschwefelungsanlagen, Wärmetauscher.
Chemische Zusammensetzung
%C
%Si
%Mn
%S
%Ni
%Cu
%Co
%Fe
-
-
-
-
0,30 max
0,50 max
2,00 max
0,024 max
63,00-70,00
28,00-34,00
1,00 max
2,50 max
-
-
-
-
Internationale Normen
ITA
USA
GER
FRA
UK
RUS
CHN
JAP
-
N04400
2,4360
Nu 30
NA 13
-
-
-
Physikalische / mechanische / thermische / elektrische / magnetische Merkmale
Eigenschaften
Symbol
ME
Typ
Anm.
Werte
Dichte
δ
[g/cm3]
Physikalisch
Umgebungstemp.
8,82
Elastizitätsmodul
E
[GPa]
Mechanisch
-
177
Spezifische Wärme
c
[J/kg-K]
Thermisch
Umgebungstemp.
436
Linearer Wärmeausdehnungskoeffizient
α
[10^-6/ºC]
Thermisch
(DT=0-100°C)
13,7
Wärmeleitfähigkeit
λ
[W/(m·K)]
Thermisch
Umgebungstem
21,9
Spezifischer elektrischer Widerstand
ρ
[Ω*m*10^-9]
Elektrisch
-
529
Relative magnetische Permeabilität
µ
-
Magnetisch
Paramagnetisch
1,010
Technische Merkmale der Kugeln
Eigenschaften
Typ
ME
Werte
ME
Werte
Härte
Mechanisch
[HRC]
17 - 22
-
-
Bruchlast in der Traktion
Mechanisch
[MPa]
670 - 770
[psix10^3]
97 - 112
Betriebstemperatur
Thermisch
[ºC]
-196 / 600
[ºF]
-320,8 / 1112
Erhältliche Durchmesser und Grade
Durchmesser (min/max)
ME
Durchmesser (min/max)
ME
Präzisions Klasse (ISO 3290 / AFBMA)
1,000 - 100,000
[mm]
3/64 - 4
["]
G50-100-200-500
Korrosionsfestigkeit
Monel 400 ist beständig bei Kontakt mit Meerwasser, Wasserdampf mit hohen Temperaturen, Salzen und ätzenden Lösungen. Gute Festigkeit in Schwefel-, Fluorwasserstoff- und Salzsäure, organischen Säuren, Alakalisalzen und Calciumchlorid. Unbeständig bei Eintauchen in Eisenchlorid.
Revision n.5


Für weitere Informationen über unsere Produkte füllen Sie bitte das Formular aus

*Pflichtfelder