KUGELN AUS "VESPEL®"

Kugeln aus thermoplastischem hochtechnischen Polyimidharz. Sie weisen ausgezeichnete mechanische Eigenschaften und Zähigkeit, Maßbeständigkeit, Verschleiß-, Abrieb-, Korrosions- und Strahlenfestigkeit auf. Die maximalen Betriebstemperaturen zählen zu den höchsten für Kunststoffmaterialien.
Einsatzgebiete
Speziallager und Sicherheitsventile, deren Bauteile hohen Temperatur- und Verschleißbedingungen ausgesetzt sind.
Bezeichnung des Materials
Tech. Bezeichnung
Gebr. Bezeichnung
Anm.
Polyimid
Vespel®
Vespel®: Registrierte Marke der DuPont
Physikalische / mechanische / thermische / elektrische / magnetische Merkmale
Eigenschaften
Symbol
ME
Typ
Anm.
Werte
Dichte
δ
[g/cm3]
Physikalisch
Umgebungstemp.
1,43
Elastizitätsmodul
E
[MPa]
Mechanisch
-
2760
Reibungskoeffizient
µ
-
Mechanisch
Umgebungstemp.
0,29
Feuchtigkeitsaufnahme
Aw
%
Physikalisch
24 h
0,24
Linearer Wärmeausdehnungskoeffizient
α
[10^-6/ºC]
Thermisch
(ΔT=0-100°C)
54
Wärmeleitfähigkeit
λ
[W/(m·K)]
Thermisch
Umgebungstemp.
0,35
Spezifischer Durchgangswiderstand
ρ
[Ω*m]
Elektrisch
-
> 10^14
Relative magnetische Permeabilität
µ
-
Magnetisch
Diamagnetisch
<~1
Technische Merkmale der Kugeln
Eigenschaften
Typ
ME
Werte
ME
Werte
Härte
Mechanisch
[Shore D]
80 - 85
-
-
Streckgrenzelast in der Kompression
Mechanisch
[MPa]
80 - 250
[psix10^3]
12 - 36
Betriebstemperatur
Thermisch
[ºC]
-196 / 250
[ºF]
-320,8 / 482
Erhältliche Durchmesser und Grade
Durchmesser (min/max)
ME
Durchmesser (min/max)
ME
Präzisionsgrad
1,500 - 100,000
[mm]
1/16 - 4
["]
0 - I - II - III
Korrosionsfestigkeit
Gute Korrosionsfestigkeit in Öl, Flüssigkeiten und industriellen Lösungen auch bei hohen Temperaturen. Nicht wirksam bei Kontakt mit Alkalien, Salpetersäure und konzentriertem Schwefel, Chloroform und Dichlormethan.
Revision n.4


Für weitere Informationen über unsere Produkte füllen Sie bitte das Formular aus

*Pflichtfelder