KUGELN AUS PVC

Kugeln aus amorphem thermoplastischem Polymer mit guter Härte und Steifigkeit, Maßbeständigkeit, Strahlenfestigkeit sowie einer zufriedenstellenden Korrosionsfestigkeit. Sie können eine äußerst glänzenden Oberfläche erhalten. Durch die Zugabe von Weichmachern wird der Werkstoff flexibel und der Betriebstemperaturbereich ausgedehnt. Mäßige Stoßfestigkeit.
Einsatzgebiete
Ventile für die galvanische und petrochemische Industrie, Dichtventile, Ventile für industrielle Anlagen.
Bezeichnung des Materials
Tech. Bezeichnung
Gebr. Bezeichnung
Abkürzung
Molekularformel
Polyvinylchlorid
PVC
PVC
CH2=CHCl
Physikalische / mechanische / thermische / elektrische / magnetische Merkmale
Eigenschaften
Symbol
ME
Typ
Anm.
Werte
Dichte
δ
[g/cm3]
Physikalisch
Umgebungstemp.
1,38
Elastizitätsmodul
E
[MPa]
Mechanisch
-
3250
Reibungskoeffizient
µ
-
Mechanisch
Umgebungstemp.
0,50
Feuchtigkeitsaufnahme
Aw
%
Physikalisch
24 h
0,15
Linearer Wärmeausdehnungskoeffizient
α
[10^-6/ºC]
Thermisch
(ΔT=0-100°C)
75
Wärmeleitfähigkeit
λ
[W/(m·K)]
Thermisch
Umgebungstemp.
0,19
Spezifischer Durchgangswiderstand
ρ
[Ω*m]
Elektrisch
-
> 10^14
Relative magnetische Permeabilität
µ
-
Magnetisch
Diamagnetisch
<~1
Technische Merkmale der Kugeln
Eigenschaften
Typ
ME
Werte
ME
Werte
Härte
Mechanisch
[Shore D]
80 - 84
-
-
Streckgrenzelast in der Kompression
Mechanisch
[MPa]
55 - 90
[psix10^3]
8 - 13
Betriebstemperatur
Thermisch
[ºC]
-15 / 70
[ºF]
5 / 158
Erhältliche Durchmesser und Grade
Durchmesser (min/max)
ME
Durchmesser (min/max)
ME
Präzisionsgrad
1,500 - 100,000
[mm]
1/16 - 4
["]
0 - I - II - III
Korrosionsfestigkeit
Gute Korrosionsfestigkeit bei Kontakt mit verdünnten Säuren, Alkalien, anorganischen Verbindungen, Fetten und Mineralölen. Sie werden - besonders unter Belastung - von Lösungen, von aromatischen und halogenierten Kohlenwasserstoffen, Ketonen, zyklischen Äthern und Aldehyden angegriffen.
Revision n.4


Für weitere Informationen über unsere Produkte füllen Sie bitte das Formular aus

*Pflichtfelder