KUGELN AUS POLYPROPYLEN (PP)

Die Kugeln aus Polypropylen zeichnen sich durch ihr geringes Gewicht, gute mechanische Eigenschaften sowie Korrosions-, Ermüdungs- und Stoßfestigkeit aus. Sie sind wärmebeständig und ausgezeichnete elektrische Isolatoren. Sie schwimmen auf dem Wasser. Um einen Verfallsprozess zu verhindern, wenn sie für einen langen Zeitraum Sonnenlicht ausgesetzt sind, können Additive (UV-Aufnahme) hinzugefügt werden. Recycelbares Material.
Einsatzgebiete
Lager mit niedriger Belastung, Sonderventile, Rückschlag- und Schwimmerventile, Pegelstandanzeigen, Vergaser, Durchflussmesser, chemische, medizinische und Laborgeräte,Bluttransfusionssets.
Bezeichnung des Materials
Tech. Bezeichnung
Polypropylen PP (C3H6)n
Abkürzung
Molekularformel
Poly(propene)
Polipropilene
PP
(C3H6)n
Physikalische / mechanische / thermische / elektrische / magnetische Merkmale
Eigenschaften
Symbol
ME
Typ
Anm.
Werte
Dichte
δ
[g/cm3]
Physikalisch
Umgebungstemp.
0,87
Elastizitätsmodul
E
[MPa]
Mechanisch
-
1285
Reibungskoeffizient
µ
-
Mechanisch
Umgebungstemp.
0,30
Feuchtigkeitsaufnahme
Aw
%
Physikalisch
24 h
0,10
Linearer Wärmeausdehnungskoeffizient
α
[10^-6/ºC]
Thermisch
(ΔT=0-100°C)
135,0
Wärmeleitfähigkeit
λ
[W/(m·K)]
Thermisch
Umgebungstemp.
0,19
Spezifischer Durchgangswiderstand
ρ
[Ω*m]
Elektrisch
-
> 10^14
Relative magnetische Permeabilität
µ
-
Magnetisch
Diamagnetisch
<~1
Technische Merkmale der Kugeln
Eigenschaften
Typ
ME
Werte
ME
Werte
Härte
Mechanisch
[Shore D]
70 - 80
-
-
Streckgrenzelast in der Kompression
Mechanisch
[MPa]
40 - 50
[psix10^3]
5,8 - 7,3
Betriebstemperatur
Thermisch
[ºC]
-30 / 110
[ºF]
-22 / 230
Erhältliche Durchmesser und Grade
Durchmesser (min/max)
ME
Durchmesser (min/max)
ME
Präzisionsgrad
1,500 - 350,000
[mm]
1/16 - 14
["]
0 - I - II - III
Korrosionsfestigkeit
Beständig gegen nicht konzentrierte Säuren, Alkalien, Alkohol, Öle, Fette und die meisten anorganischen Verbindungen. Schwache Festigkeit in aromatischen Kohlenwasserstoffen. Unbeständig bei Kontakt mit Halogenen. Auch in Gegenwart von konzentrierten Säuren und oxidierenden Wirkstoffen weisen sie bei hoher Temperatur Korrosionserscheinungen auf.
Revision n.7


Für weitere Informationen über unsere Produkte füllen Sie bitte das Formular aus

*Pflichtfelder