KUGELN AUS HYTREL (TPEE)

Kugeln aus thermoplastischem Polyester-Elastomer, welche die Eigenschaften von Gummi und Kunststoff vereinen. Ausgezeichnete Flexibilität sowie Abrieb- und Korrosionsfestigkeit. Sie können in einem weiten Temperaturbereich verwendet werden. Gute Strahlenfestigkeit.
Einsatzgebiete
Sonderpumpen und -ventile, Membranpumpen.
Bezeichnung des Materials
Tech. Bezeichnung
Gebr. Bezeichnung
Abkürzung
Molekularformel
Polyester-Elastomer
Hytrel
TPEE
(-A-B-)n
Physikalische / mechanische / thermische / elektrische / magnetische Merkmale
Eigenschaften
Symbol
ME
Typ
Anm.
Werte
Dichte
δ
[g/cm3]
Physikalisch
Umgebungstemp.
1,16
Elastizitätsmodul
E
[MPa]
Mechanisch
-
56
Reibungskoeffizient
µ
-
Mechanisch
Umgebungstemp.
0,31
Feuchtigkeitsaufnahme
Aw
%
Physikalisch
24 h
0,70
Linearer Wärmeausdehnungskoeffizient
α
[10^-6/ºC]
Thermisch
(ΔT=0-100°C)
190
Wärmeleitfähigkeit
λ
[W/(m·K)]
Thermisch
Umgebungstemp.
0,19
Spezifischer Durchgangswiderstand
ρ
[Ω*m]
Elektrisch
-
> 10^10
Relative magnetische Permeabilität
µ
-
Magnetisch
Diamagnetisch
<~1
Technische Merkmale der Kugeln
Eigenschaften
Typ
ME
Werte
ME
Werte
Härte
Mechanisch
[Shore D]
35 - 45
-
-
Streckgrenzelast in der Kompression
Mechanisch
[MPa]
7 - 17
[psix10^3]
1 - 3
Betriebstemperatur
Thermisch
[ºC]
-40 / 120
[ºF]
-40 / 248
Erhältliche Durchmesser und Grade
Durchmesser (min/max)
ME
Durchmesser (min/max)
ME
Präzisionsgrad
1,500 - 100,000
[mm]
1/16 - 4
["]
0 - I - II - III
Korrosionsfestigkeit
Ausgezeichnete Festigkeit gegenüber Erdölerzeugnissen und Mineralölen, gut bei Kontakt mit Alkalien, Ketonen, zufriedenstellend mit aromatischen Kohlenwasserstoffen in nicht aggressiver Säure. Unbeständig bei Kontakt mit starken Säuren, auch bei niedrigen Konzentratione.
Revision n.5


Für weitere Informationen über unsere Produkte füllen Sie bitte das Formular aus

*Pflichtfelder